Ben 10 Wiki
Advertisement


Kletterrebe ist eine Alienform der Omnitrix. Seine DNS-Probe entstammt eines Floraunas des Planeten Flors Verdance.

Sie ist die zweite neue Alienform in der zweiten Staffel der Serie Ben 10.

Ben 10 - Wildvine

Kletterrebe

Beschreibung[]

Kletterebe ist eine Florauna vom Planeten Flors Verdance, der mit dichten Dschungel überwuchert ist. Diese Art kann aber auch auf anderen Planeten mit reichhaltigem Pflanzenwuchs gefunden werden, wie Xenon.

Ben 10 - wilde Florauna

Wilde Florauna auf Xenon

Eine Florauna ist eine fortbewegungsfähige Pflanze mit eigenen Sinnen und Bewusstsein. Sie besitzt fünf rankenartige Beine und zwei Arme mit vier klauenbewehrten Fingern. Ihr Kopf ist mit einem einzelnen Auge ausgestattet und von einer Art Kragen umgeben, die dem Maul einer irdischen Venusfliegenfalle ähneln. Auf ihrem Rücken tragen Floraunas zwei Reihen von insgesamt acht schwarzen Samenkapseln. Sie ernähren sich hauptsächlich von Wasser und Sonnenlicht, sind aber auch Fleischfresser und mit ihren Anpassungen durchaus fähig, ihre Beute aktiv zu jagen.

Fähigkeiten und Schwächen[]

Ben 10 - Wildvine in action

Kletterrebe in Aktion

Floraunas können sehr schnell wachsen, besonders wenn sie genug Sonnenlicht und Wasser zur Verfügung haben. Ben kann als Kletterrebe diese Eigenart nutzen, um seine Gliedmaßen rapide über weite Entfernungen zu strecken, sich Dornen als zusätzliche Körperbewaffnung wachsen zu lassen oder mit anderen Pflanzen zu verschmelzen. Die Samenkapseln auf dem Rücken einer Florauna können abgenommen und als Granaten verwendet werden; je nach Bedarf können sie entweder explodieren oder Gas und Rauch mit gewünschter Konsistenz freisetzen.

Als Pflanze ist eine Florauna natürlich von Sonnenlicht und Wasser abhängig. Wenn sie zulange nicht genügend davon bekommen, sterben sie ab. Da die Omnitrix sich immer abschaltet, bevor dies passieren kann, sind bei Ben solche nachteiligen Erscheinungen bisher noch nie aufgetreten.

Sprecher[]

Englisch:

  • Jim Ward
  • Ken Bruce
Advertisement