Ben 10 Wiki
Advertisement


Gnomifax ist eine Alienform der Omnitrix. Seine DNS-Probe entstammt eines Planchaküle des Planeten Aul-Turrhen.

Aussehen[]

Gnomifax ist ein kleines Gremlin-ähnliches Alien mit vierfingrigen Händen, drei-Zehen-Füßen und einem teufelsähnlichen Schweif. Er ist von kleiner Statur, nur etwa so groß wie ein menschlicher Kopf.

In Ultimate Alien hatte Gnomifax einen rotorangenen Hautton und trug das Ultimatrix-Symbol auf der Brust.

Im Omniverse ist Gnomifax' Haut karmesinrot gefärbt. Er trägt jetzt ein Pilotenoutfit mit einem Halstuch. Seine Augen haben jetzt schwarze Pupillen, seine Ohren sind jetzt gespitzt, seine scharfen Zähne ragen aus seinem Mund und seine Nase ist größer. Außerdem hat er einen Stachel am Kinn und jeweils einen in der Nähe seiner Augen. Das Omnitrix-Symbol befindet sich jetzt an seiner Taille.

Beschreibung[]

Er ist ein kleines, oranges, einem Teufelchen ähnliches Alien, das nur Unsinn im Kopf hat. Es hat die Vorliebe, technische Geräte zu zerlegen und zu zerstören.

Trivia[]

  • Seine Vorlieben decken sich mit dem als Gremlin bekannten Fabelwesen.
  • Gnomifax, Graue Eminenz und Blitzschlag sind die einzigen Aliens mit eigener Erkennungsmelodie.
  • Das Maskottchen der Friedkin-Universität ähnelt Gnomifax.
  • Ähnlich wie der Rest seiner Spezies ist Gnomifax ein großartiger Mechaniker und Konstrukteur.
Advertisement