Ben 10 Wiki
Advertisement

Bullfrosch ist eine Alienform der Omnitrix. Seine DNS-Probe entstammt eines Incursianers

Aussehen[]

Bullfrosch ist ein humanoides, froschähnliches Alien mit Drei-Finger-Händen und Zwei-Zeh-Füßen. Er ist jedoch wesentlich größer, muskulöser und blasser als ein typischer Incurseaner und hat einen ausgeprägten Unterkiefer.

In Krieg der Frösche: Teil 2 trug Bullfrosch zunächst eine typische schwarz-lila Uniform der Incurseaner als Verkleidung. Außerdem trug er einen inkursanischen Helm und eine lila Sonnenbrille.

Ab Rache Engel oder Rache Bengel? trägt Bullfrosch eine grüne Sonnenbrille, einen schwarzen Ganzkörperanzug mit einem grünen Streifen in der Mitte, fingerlose schwarze Handschuhe, zehenlose schwarze Stiefel mit grünen Stulpen und einen grünen Gürtel mit einer weißen Schnalle.

Bullfrosch trägt das Omnitrix-Symbol auf seiner oberen Brust, das in Krieg der Frösche: Teil 2 unter seinem Anzug verborgen war.

Trivia[]

  • Bullfrosch ist muskulöser und entwickelter als andere Incurseaner, da die meisten Mitglieder der Spezies sich sehr schlecht ernähren. Ähnlich wie die anderen Omnitrix-Aliens ist Bullfrag ein Beispiel für einen optimalen Incurseaner.
  • Bullfrosch und Perk Spucknick sind die einzigen Aliens, die manuell durch Eingabe eines Codes in der Omnitrix freigeschaltet wurden.
  • Wie Frösche gibt Bullfrosch ein quakendes Geräusch von sich, nachdem er seine Brust aufgeblasen hat.
Advertisement